Namensrecherchen, Markenrecherchen, Bildmarkenrecherchen national, europäisch und international

Namensrecherchen können Firmennamensrecherchen, Wortmarkenrecherchen oder einfache Namensrecherchen in entsprechenden Registern und Datenbanken umfassen.

Neben den Namensrecherchen sind vor allem Markenrecherchen von Bedeutung, wenn es um die Frage der Verwendung eines bestimmten Namen geht.

Wort-/Bildmarken und Bildmarkenrecherchen

Auch Bildbestandteile von Marken und reine Bildmarken sind recherchierbar. Die internationale Klassifikation der Bildbestandteile von Marken, die „Wiener Klassifikation„, besteht aus einem hierarchisch aufgebauten, vom Allgemeinen ins Einzelne gehenden System, das sämtliche Bildbestandteile in Kategorien, Abschnitte und Unterabschnitte einteilt.

Marken recherchieren beim EUIPO und bei der WIPO

Gegen eine deutsche Marke können nicht nur Widersprüche aus älteren deutschen Marken, sondern auch aus älteren Unionsmarken oder IR-Marken mit Schutzwirkung für Deutschland erhoben werden. Deshalb sollten Ihre Recherchen nach entgegenstehenden älteren Rechten auch Unionsmarken und IR-Marken umfassen. Sie können hierzu in den Datenbanken von EUIPO und WIPO recherchieren:

  • eSearch plus: Unionsmarken
  • Madrid Monitor: International registrierte Marken
  • TMview: Suchmaschine des EUIPO zu Marken und Markenanmeldungen aller teilnehmenden Markenämter
  • Global Brand Database: Suchmaschine der WIPO zu Marken und Markenanmeldungen aus nationalen und internationalen Marken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen